Hier können sie alle bisher eingelangten Wortspenden nachlesen.  Es lohnt sich.

Auch zu spät gekommene Spenden werden nicht verloren sein – vielleicht lassen sie sich in ein kleines Buch binden oder‚ in eine lange Wortfahne weben‘, vielleicht für eine ausstellung über Baumeister im Vorarlberg Museum, entweder als Dokument der Zivilcourage, die die Villa gerettet hat, oder als eindrückliches Kondolenzbuch – für das wieder mal zu Grabe getragene Ortsbild von Bregenz. 

                               

Robert Dünser,  Spendensammler,  Bregenz

Unterstützen sie uns mit einer Wortspende.